Modernes Webdesign

Klick & Teile:

WARNUNG: Beauftragen Sie keine Homepagedesign Agentur bevor Sie das hier nicht gelesen haben!

 

7 Erfolgreiche Schritt-für-Schritt Strategien, um eine erfolgreiche Webseite zu gestalten

 

Erfolgreiche Werbung Bei GoogleSehr geehrte(r) Verantwortliche(r), sehr geehrte(r) LeserIn,
Ihre Webseite ist aus Kundensicht heutzutage der wichtigste Zugang zu Ihrem Unternehmen bzw. Produkte und Dienstleistungsangebot.

Eine strategisch wohl überlegte, leicht zu navigierende Webseite mit ein paar kleinen, aber feinen “Highlights“ überzeugt die Suchmaschinengiganten wie Google (90% Marktanteil in Deutschland allein) und vor allem Ihre potentiellen Kunden.
Eine durchdachte Webseiten Design Architektur bringt Ihnen und Ihrem Unternehmen:

 

  • Mehr qualifizierte Webseitenbesucher (Traffic),
  • – Mehr Newsletter Abonnenten,
  • – Mehr Möglichkeiten Vertrauen aufzubauen,
  • – Mehr Möglichkeiten Umsatz zu generieren,
  • – Mehr Differenzierungsmöglichkeiten ggü. Wettbewerber.

Im Gegensatz dazu kann Ihnen eine, aus Suchmaschinensicht wie Google, schlecht gestaltete Webseite, negative Ergebnisse bringen. Mehr noch, eine vom Webdesigner ohne Onlinevertriebsqualifikation prima gestaltete Webseite, kann Ihrem Webdesigner zwar tolle Design Auszeichnungen bescheren,  Ihrem Unternehmen dennoch  erheblichen ökonomischen Schaden zufügen – egal wie gut Ihre Produkte oder Dienstleistung ansonsten sind!

Suchmaschinen und Endkunden suchen nach bestimmten Kriterien, die die meisten Webdesign Firmen entweder nicht kennen oder nicht immer  umsetzen (können).

Unabhängig davon, ob Sie bereits über eine funktionierende Webseite verfügen oder nicht, diese folgenden sieben Tipps werden ihnen helfen eine kundenfreundlich- sowie suchmaschinenoptimale Webseite zu gestalten, die Ihre potentiellen Kunden (Leads) begeistern werden. Sie verkaufen mehr, besser, leichter!

 

Lead Generation Website Design

1. Ziel Ihrer Webseite.

Was soll die Webseite erreichen? Kunden zum Newsletter Abo animieren? Kunden zum Direktabverkauf auf einem E-commerce Onlineshop bewegen? Produkte oder Dienstleistungen bekannter machen? Formulieren Sie Ihre Priorität konkret und setzen diese dann konsequent um.

2. Best Practises anwenden.

Warum das Rad neu erfinden? Erfolgreiche Unternehmen nutzen Ihre Ressourcen am effektivsten indem Sie u.a. vorhandene Champions modellieren (nicht kopieren). Im Bereich Online Marketing und Homepage Gestaltung heissen die neusten Design Trends z.B. Responsive Design (automatische Anpassung der Webseite auf allen gängigen Geräten und Browser).

Update: Google hat in seinem Unternehmensblog bekannt gegeben, daß Websites die nicht mobil optimiert sind zukünftig nicht mehr im Ranking berücksichtigt werden bzw. Verluste ihrer Platzierungen in den Suchergebnissen zu erwarten haben.

 

User Experience sowie hochwertige Inhalte mittels Content Marketing und mobilfähige internetseiten sind ab jetzt Standard, um Kunden sowie Suchmaschinen von sich zu überzeugen.

 

Dies führt zu mehr Akzeptanz bei Endkunden und höhere Sichtbarkeit bei Suchmaschinen gegenüber Webangebote die nur traditionelle Desktop PC´s gut bedienen. Google hat selbt vor nicht langer Zeit kommuniziert, dass Unternehmenswebseiten, die nicht mobiloptimiert sind, einbüssen beim Ranking hinnehmen müssen.

Internetseiten die Smartphone Kompatibel sind, gewinnen Kunden zu

Quelle: Statista.de

Die MAH! bietet ein ausführliches Webdesign Audit nach dem neusten Stand der Webdesign Architektur wie sich potentiellen Kunden und Suchmaschinen wünschen.

3. Kommunikationsinhalte gestalten.

Sie haben die Ziele für Ihre Webseite richtig und konkret formuliert. Sie haben den Markt innerhalb Ihrer Branche nachhaltig geforscht (Online und ggf. auch Offline). Jetzt ist es Zeit die wichtigen Webseiteninhalte zu gestalten. Nicht irgendeine „Über uns“ Seite, sondern konkret, persönlich und engagiert – Sie wollen doch „herausstechen“ aus der Masse, nicht wahr? Vielleicht haben Sie bereits viel Stoff, nur nicht wie Sie das strategisch in die Webseite hineinbringen!

4. Webdesign Gestaltung realisieren.

Jetzt müssen alle obigen Punkte zueinander in Beziehung gesetzt und auf der Webseite in Layoutform realisiert werden. Ein guter Webdesigner kann Ihnen hier gute Vorschläge bringen, nachdem Sie Nummer 1-3 durchgegangen sind!

5. Logo sowie Look-und Feel.

Kein Unternehmen, egal wie klein oder gross kommt heutzutage ohne Erkennungsmerkmal aus, das wussten schon Pioniere wie Coca-Cola oder Nivea, als diese noch klein waren. Es gibt viele Cola Sorten, einige sind vielleicht sogar noch besser als der rot-weisse Limonadegigant, aber keiner weiss über die Macht von Bilder und Branding mehr als Coca-Cola. Nutzen Sie dieses Positionierungstool für Ihre Firma, Praxis oder Kanzlei.

6. Programmierung Umsetzung.

Jetzt ist es Zeit aller vorigen elementaren Schritte zu einer vollständig funktionsfähigen Webseite umzusetzen. Jetzt ist es Zeit den Webdesigner mit einem Web Programmierer zu ersetzen. Letzterer programmiert, ersterer gestaltet „nur“. Ein guter Programmierer sorgt für neben allem obigen, für eine schnelle, absturzsichere sowie suchmaschinenkonforme Webseite, Sachen die einen Webdesigner nicht unbedingt am Wichtigsten sind.

7. Webseite Optimieren.

Endlich geschafft – Ihre Webseite ist live! Viele Unternehmen beenden hiermit Ihre Beschäftigung mit der, siehe oben, wichtigsten Kunden Kommunikationsform unserer Zeit.

Ein fataler Fehler! In Wahrheit beginnt erst jetzt der eigentliche Dialog mit potentiellen-sowie Stammkunden oder warum denken Sie hat Facebook als soziales Netzwerk mit über 1 Milliarde Menschen auf seine Webseite vereinen können?

 

Kommunikation ist der Kit jeder Beziehung,inkl. Kundenbeziehung Online!

Folgerichtig, Schlüssel zu Ihren Kunden und deren Geldbörse. Ihre strategische Direkt Marketing Webseite ist das primäre und authentische Tool dazu.

Jetzt müssen Sie Ihre Webseite analysieren, testen, auswerten, um Ihre oben formulierten Ziele zu erreichen (übrigens,w ir auch auch dazu die passenden Tools & Techniken).

Jetzt benötigen Sie Online Marketing Experten die dies auch gekonnt intern oder extern umsetzen können – das liegt ganz bei Ihren Möglichkeiten!

Denn…

Google missfällt Webseiten die keinen Mehrwert bieten!

Google und andere Suchmaschinen misfällt Webseiten die nicht Besucherorientiert sind!
Folge: Kein Indexierung, kein Traffic, keine Webbesucher, Verlust von Marktanteilen, Absatzeinbüssen…bis Ende der Unternehmung möglich!

Auf der anderen Seite…

Google liebt Webseiten die auf natürlicherweise Suchmaschinen optimiert sind!
Google liebt Webseiten mit Inhalten, die für Menschen gemacht sind!
Google liebt Unternehmensseiten die für Suchmaschinen und Menschen Mehrwert bieten!
Folge: schnellere Indexierung, Ranking nimmt zu, Traffic, qualfiizierte Webseiten Besucher, Konversion und Umsatzzunahme, plus Marktanteile…!

 

Das waren Sie, die 7 Tipps für eine erfolgreiche Webseiten Gestaltung, wie sie zeitgemässe und profitable Unternehmen betreiben.

 

top google adwords beratung hamburg | seo | webdesignBereit für eine kostenlose Evaluation Ihrer Webseite oder Webseiten Um-bzw. Neugestaltung, um endlich mehr stetig zuverlässigen Googletraffic, Besucher und Umsatz zu generieren?

Ja, führen Sie mich sofort zum Homepage-Design Angebot!

Top